Humboldt Gymnasium > Fächer > Musik > Nachrichten

Dracula begeistert Humboldtianer

09. Mai 2017, 19:33 von BMellentin

Dracula begeistert Humboldtianer

Durch die langjährige Kooperation des TNLOS mit dem Humboldt-Gymnasium hatten wir die Möglichkeit im Rahmen unseres Musikunterrichtes eine Einführung in das Musical „Dracula“ zu erleben. Christian Georg Fuchs, Leiter des Jungen Theaters, erklärte uns den geschichtlichen Hintergrund des Stückes und führte uns spielerisch an die einzelnen Hauptfiguren heran.

Anschließend besuchten wir am 30.04. gemeinsam die Vorstellung. Der mysteriöse Graf Dracula (David Arnsperger) zog uns von Anfang an sofort in seinen Bann. Er fühlt sich hingezogen zu Mina (Valerie Link), die aber bereits mit Jonathan Harker (Marian Kalus) verlobt ist. Auf seinem Weg sie für sich zu gewinnen durchquert er Europa und besiegt sogar die Vampirjäger. Aus Liebe zu ihr, nimmt er am Ende sogar den Tod in Kauf und beendet somit seine Unsterblichkeit. Mit packenden Rock-Nummern sowie gefühlvollen Balladen begeisterte uns das Musical sehr. Nicht nur die herausragende Leistung der Hauptdarsteller, sondern auch der Opernchor und das Loh-Orchester faszinierten uns. Das Bühnenbild mit Treppen, die sich wie von Geisterhand hin- und her bewegten ermöglichte die Darstellung vieler Schauplätze. Durch die aufwendige Lichttechnik wurden verschiedene Stimmungen erzeugt.

Weitere Aufführungen mit den beiden deutschlandweit-bekannten Hauptdarstellern erfolgen auch in der nächsten Spielzeit im Theater Nordhausen, die wir sehr empfehlen können.

Wir bedanken uns bei unserer Musiklehrerin Frau Mellentin, Herrn Fuchs und dem Theater Nordhausen für diese tolle Vorstellung.

Anika Knuhr



Zurück