Humboldt Gymnasium > Fächer > Musik > Nachrichten

Schwanensee

04. Januar 2017, 16:45 von BMellentin

 

Die Klassenstufe 7 besuchte am 19.12.2016 das Ballett „Schwanensee“ im Nordhäuser Theater.

Um die Aufführung besser verstehen zu können, erhielten die vier siebten Klassen eine Einführungsstunde von Herrn Christian Fuchs vom Theater. Er erläuterte uns das Ballettstück und gab uns auch viele interessante Informationen  zum Ballett. Wir wissen nun, dass das Tanzen eigentlich ein ziemlicher Leitungssport ist und es viel Anstrengung bedarf, damit alles so leicht aussieht.

Das Stück handelt von einer Prinzessin, die von einem bösen Zauberer in einen schönen Schwan verwandelt wurde. Nur die bedingungslose Liebe eines Prinzen kann diesen Zauber rückgängig machen - eine Geschichte mit ungewissem Ausgang.

Wir konnten uns durch die Einführungsstunde mit Herrn Fuchs sehr gut in das Stück hineinversetzen und wissen die tolle Leistung der Tänzerinnen und Tänzer entsprechend zu würdigen. Auch die Musik hat uns sehr gut gefallen.

In der Klassenstufe 7 behandeln wir gerade im Musikunterricht  Tänze aus der Vergangenheit und Gegenwart. Wir haben selbst schon im Unterricht Tanzschritte gelernt, zum Beispiel Walzer und Discotanz.

Im Namen aller Schüler bedanken wir uns  bei Herrn Fuchs, der uns die kostenlose Einführung gegeben hat und bei allen Mitwirkenden für die Aufführung.

Thea Zschernig

Zurück