Humboldt Gymnasium > Fächer > Sport > Nachrichten

Cross-Schale zurück im Sport-Studio

21. September 2017, 20:38 von MRäcke

 

 

Fast ein Drittel der 927 Starter aller Schularten bei der Kreiscrosslauf - Rekordbeteiligung am 20.09.2017 stellte das Humboldt-Gymnasium. In allen Altersstufen wurde mit toller Einsatzbereitschaft die individuelle Leistungsgrenze angestrebt und dies mit der Teilnehmerurkunde belohnt. Alle Platzierungen können an der Pinnwand im Sport-Studio der Domstraße nachgelesen werden.

 

In den dortigen Pokalschrank ist auch die „Cross-Schale“ zurückgekehrt. Dieser Schulpokal für das beste Gymnasium wurde mit 398 Punkten vor dem Herder- (198 Punkte) und dem Schiller-Gymnasium (71 Punkte) erfolgreich verteidigt.

 

In der Altersklassenwertung schaffen es folgende Humboldtianer auf das Siegerpodest:

 

W 10 – Lenka Krist – Platz1

M10 – Tim Liesegang – Platz 3

W11 – Anne Kobayashi – Platz 3

M 11 – Till Großer – Platz 2, Florian Happ – Platz 3

W 12 – Alina Lehmann – Platz 1, Chantal Rimke – Platz 2, Emma Winzler – Platz 3

M 12 – Leander Heiser – Platz 1

W 13 – Marlene Linder – Platz 1, Andrea Krist – Platz 2

M 13 – Konrad Knüpfer – Platz 1

W 14 – Luise Wolfsteller – Platz 2

W 15 – Anna-Maria Happ – Platz 1, Sina Kirchberg – Platz 2, Laura Hirschfeld – Platz 3

M 15 – Vincent Danner – Platz 1

W 16/17 – Anne Deterding – Platz 1, Celine Herrmann – Platz 2

M 16/17 – Tilmann  Kühne – Platz 3

W 18/19 – Lena Walter – Platz 1, Dolores Wolf – Platz 2

 

Ein besonderer Dank gilt allen Humboldt-Kampfrichtern, die unter der Leitung von Henriette Böcke aus der 11. Klasse den Lauf erst ermöglichten.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Zurück