Humboldt Gymnasium > Fächer > Sport > Nachrichten

Sommerwetter beim Frühlingscross

19. April 2018, 17:34 von MRäcke

 

Die Cross-Schale ist wieder zu Hause. Mit deutlichem Vorsprung konnten die Humboldt-Geländeläufer auch beim Frühlingskreiscross den Schulpokal erkämpfen. Nicht nur der anspruchsvolle Streckenverlauf, auch die die hochsommerlichen Temperaturen verlangten vollen Einsatz.

 

Möglich wurde dieser Erfolg auch durch den fleißigen und gewissenhaften Einsatz unserer Schülerkampfrichter der Klassen 7-10, die das Organisatorenteam des Kreisfachausschusses Leichtathletik 6 Stunden lang wirkungsvoll unterstützten.

 

Auf das oberste Siegerpodest schafften es diesmal u.a. Leander Heiser m 13, Konrad Knüpfer m 14 und Anna Happ w 16/17.

 

Ein Dreifachtriumph gelang uns in der Altersklasse m 12 mit Till Großer (1.), Timon Rotter (2.) und Florian Happ (3.) sowie in der w 13 mit Alina Lehmann (1.), Emma Winzler (2.) und Chantal Rimke (3.).

 

Familie Krist stellte mit Lenka w 11 und Andrea w 14 gleich zwei Siegerinnen.

 

Der Gesamtsieg ist jedoch das Ergebnis der tollen Teamleistung aller Humboldtianer. Alle Einzelergebnisse sind im Sport-Studio ausgehängt.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Zurück