Special situations sometimes require special measures

2021-04-15 19:28 von EKelle

Thüringer Landesolympiade- ungewöhnlicher Endausscheid

Wechselunterricht, Homeschooling, Schulcloud, häusliches Lernen, Unsicherheiten und auch Ängste plagen viele Schüler- besonders auch die in den Prüfungsklassen. Wer denkt da überhaupt an zusätzliche Aufgaben?

Immer gibt es da noch einige, die sich mit zusätzlichen Anforderungen selbst übertreffen und auch Erfolge vermerken können.

Dazu gehören Lilly Kaun und Anna-Lina Schiebeck aus der 10. Klasse, die in der Hausaufgabenrunde der Thüringer Landesolympiade Biologie so gute Punktzahlen erreichten, dass sie zur Endrunde der Landesolympiade zugelassen wurden.

Diese findet traditionell in Jena am Spezialgymnasium für Naturwissenschaften statt. In diesem Schuljahr ist aber so vieles anders und ungewöhnlich:

Dezentral fanden sich in Thüringen an nur sehr wenigen Gymnasien die Finalisten zur Endrunde zur gleichen Zeit zusammen, um in mehr als 3 Zeitstunden eine Klausur zu schreiben. Diese bestand aus zwei anspruchsvollen Teilen. Zunächst galt es Multiple Choice Aufgaben zu knacken, anschließend dann auch in Textform Lösungen vorzulegen. Von Genetik, Stoffwechsel, Ökologie, Anatomie der Pflanzen und Zoologie war alles zu finden, Diagramme auszuwerten, Wahrscheinlichkeiten auszurechnen….

Die beiden Schülerinnen haben nach einem vorangehenden Selbsttest auf Corona die volle Zeit benötigt um sehr intensiv zu überlegen, zu vermuten und zu formulieren.

Anschließend wurde über Big Blue Button noch ein Vortrag eines Wissenschaftlers der Universität Jena zu Pandemien in die Klassenzimmer in Thüringen eingespielt.

Anna und Lilly haben in diesen vielen Stunden in dieser besonderen Situation ganz engagiert ihre Stärken eingebracht.

Die Klausuren sind schon auf dem Weg nach Jena zur Korrektur und Ende April werden unter der Zulassungsnummer der Teilnehmer die Ergebnisse auf der Seite der Thüringer Landesolympiade 2021 veröffentlicht.

Wir hoffen auf ein gutes Ergebnis im Wettstreit mit den Spezialgymnasien in Jena und Ilmenau und drücken die Daumen.

Eva-Maria Kelle

 

 

Zurück