Hätten Sie es gewusst?

2020-02-19 19:38 von HLudewig

Fest kochende Kartoffeln erkennt man an einer grünen Banderole, vorwiegend fest kochende Kartoffeln an einer roten Banderole und mehlig kochende Kartoffeln an einer blauen Banderole der Verpackung.

In der Herbstrunde des Experimentalwettbewerbs „Chemkids“ ging es um verschiedene Sorten Kartoffeln, deren Stärkegehalt, ihre Kocheigenschaften und den Geschmack in Form von Kartoffelpuffern.

Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums beteiligten sich zahlreich an diesem Wettbewerb, experimentierten, beobachteten und zogen Schlussfolgerungen – in dieser Runde ganz praxisnah sogar durch Verkostung der aus verschiedenen Kartoffelsorten hergestellten Puffern.

Von den thüringenweit 814 teilnehmenden Schülern kamen 109 von unserem Gymnasium. 11 Schüler unserer Schule waren dabei sehr erfolgreich und erhielten eine Einladung zur Auszeichnungsveranstaltung.

Preisträger unserer Schule sind:

Klassenstufe 5: Frida Kanngießer, Mina Karl

Klassenstufe 6: Carla Höpker, Maren Ludewig, Nico Reim, Hendrik Scheibe, Lara Sophie Winter

Klassenstufe 7: Damian Niclas Dickfeld, Florence Ayana Rüdiger, Marlene Ehrhard, Annegret Marie Mayer

Wir sind stolz auf unsere jungen Chemiker und gratulieren herzlich. Natürlich freuen wir uns auf eine erneute rege Teilnahme beim nächsten Thema.

In der Frühjahrsrunde dieses Schuljahres darf wieder verkostet werden:

Es geht um SCHOKOLADE.

Die aktuelle Aufgabe ist unter www.chemkids.de zu finden.

Heike Ludewig

Zurück