Singen macht Spaß !

2016-05-19 21:42 von RKöthe

„Singen macht Spaß. Singen tut gut, ja, Singen macht munter und Singen macht Mut!“

Unter diesem Motto startete die jährliche Chorfahrt des Mittelstufenchores. Am 17.Mai.2016 brachte uns der Bus zum Mansfelder Schloß. Nach einer freundlichen Begrüßung und interessanten Führung durch die wunderschöne Schloßkirche waren alle 53 Chorschüler von der beeindruckenden Anlage und Natur des Mansfelder Landes begeistert.

Die atemberaubende Atmosphäre bildete einen abwechslungsreichen und entspannten Ausgleich zu der intensiven Probenarbeit. Motiviert erfolgte das Einstudieren einer großen Vielfalt von Liedern durch den Chorleiter Thomas Hofereiter für das Sommerkonzert des Chores und die Aufführungen der „Carmina Burana“ von Carl Orff, bei denen der Chor  anläßlich der Schloßkonzerte des Theaters Nordhausen in diesem Jahr mitwirkt. Unterstützt wurde seine Arbeit durch die Musiklehrerin Barbara Mellentin und die Gesangslehrerin Sabine Mucke von der Musikschule Nordhausen, die die Chorschüler stimmbildnerisch betreute.

Nach dem fleißigen Singen wurden die Schüler durch zahlreiche Freizeitaktivitäten belohnt. Sportturniere und ein bildungsintensives Geländespiel, organisiert durch die Sportlehrerin Elfi Kirchbichler, sorgten für reichliche Bewegung.

Im Rahmen eines Ausfluges besuchten die Sänger in Vorbereitung des Lutherjahres das neu errichtete Luthermuseum in Mansfeld. Hier konnten die Kinder erleben, wie zu Luthers Zeiten der Unterricht erteilt wurde und gestalteten in Rollenspielen  ihre Vorstellungen vom „Traumunterricht“.

Eine Disco, ein Grillabend und Gesänge am flackernden Lagerfeuer vertieften das Gemeinschaftsgefühl des Chores.

 

Das Ergebnis dieser Tage wird zum Sommerkonzert des Mittelstufenchores am

01. Juni  2016, 18.00 Uhr in der Aula der Mittelstufe zu erleben sein.

Weitere musikalische Höhepunkte unseres Gymnasiums sind das Sommerkonzert des Oberstufenchores am 12. Juni 2016, 17.00 Uhr im Dom zum Heiligen Kreuz in Nordhausen und am 19. Juni 2016, 17.00 Uhr in der St.-Georg-Marien- Kirche in Ilfeld.

 

Elfi Kirchbichler, Barbara Mellentin

Zurück