Erfolgreicher „Tag der Leichtathletik“

2019-09-24 18:29 von MRäcke

 

 

 

Das Kreisfinale des Schulsportwettkampfes „Jugend trainiert für Olympia“ verlief für unsere Schule sehr erfolgreich.

 

Maximal 12 Teilnehmer pro Mannschaft müssen in den Disziplinen Sprint, Staffel, Wurf, Stoß, Weit- und Hochsprung sowie dem 800m-Lauf möglichst viele Punkte für das Gesamtergebnis erkämpfen.

 

Auch durch das gleichzeitig stattfindende Bundesfinale im Schwimmen war die Betreuersituation bei den Mädchen besonders schwierig. Glücklicherweise hilft unsere ehemalige Sportlehrerin Frau Kirchbichler, wie auch schon vor wenigen Tagen bei der Sportfahrt, wenn sie gebraucht wird. Sie führte ihr Team in der stark besetzten Wettkampfklasse 3 (2005-08) zum 2. Platz. Hervorzuheben sind die Leistungen von Frederike Thomschke im Weitsprung (4,13m), von Lilly Gehrmann im Ballwerfen (39m) und von Alina Lehmann mit der 4kg-Kugel (8,59m).

 

Bei den Jungen traten die Mannschaften der Wettkampfklassen 3 (2005-2008) und 4 (2007-2010), betreut durch die Sportlehrer Räcke und Mühlhaus, an. Beiden Mannschaften gelang der Kreissieg und die Qualifikation zum Schulamtsfinale.

 

Die älteren Jungen fuhren durch hohe Punkte in allen Wettbewerben einen sicheren Sieg ein. Emotionaler Höhepunkt war der Doppelerfolg in der Staffel. Fleißigste Punktesammler waren Finn Fischer (Ball 59,5m, Hoch 1,52m) und Florian Happ (75m 9,5 sec, Weit 4,77m).

 

Zum Krimi entwickelte sich der Wettkampfverlauf in der m4. Wechselnde Führungen, mitunter nur 1 Punkt Unterschied zum Herder-Gymnasium, vertagten die Entscheidung bis zum abschließenden 800m-Lauf. Hier sicherten sich Elias Unger, Franz Stäter und Hannes Liebau mit grandiosem Kampfgeist einen Dreifacherfolg und den Gesamtsieg für ihr Team.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Für den regelgerechten Ablauf des Sportfestes sorgten auch unsere Kampfrichter. Vielen Dank an Johannes Schwarzkopf, Jonas Liebing, Lukas Fricke, Tim Hartmann, Paul Hoffmeister, Anna Joachimi, Lisa Lotte Kind, Phuong Dung Nguyen.

 

 

 

 

 

W3: Frederike Thomaschke, Lilly Gehrmann, Sophie Gryphan, Alina Lehmann, Angelina Keßler, Florence Rüdiger, Tamara Löser, Jody Telemann, Karoline Ehrhardt, Lara Klaus, Laetitia Konschak

 

M3: Mervan Catovic, Johannes Schumann, Finn Fischer, Till Großer, Timon Rotter, Florian Happ, Hannes Reckziegel Jan-Luka Odebrecht, Tim Strohmeyer, Felix Bannert

 

M4: Elias Unger, Tim Liesegang, Luca Schmidt, Hannes Liebau, Franz Stäter, Laurent Winzler, Oskar Großer, Henrik Frömmel

Zurück