Für das Schulamtsfinale im Hallenhandball qualifiziert

2019-11-06 18:53 von KSchanz

Kampfbereit fanden sich die Mädchen der WK IV am 6. November in der Turnhalle der Käthe-Kollwitz-Schule ein. Leider hatte aber die gegnerische Mannschaft vom Herder-Gymnasium abgesagt. Damit der Weg nicht ganz umsonst gewesen war, lieferten sich die sie sieben unerschrockenen ein Duell mit der WKIII. Die erste Halbzeit endete mit 6:6 unentschieden; in der zweiten Halbzeit hatten die drei Jahre älteren und zwei Köpfe größeren Mädels dann doch die Nase mit 12:9 leicht vorn. Dennoch: Katharina Pfeil, Hermine Bourbeck, Jolien Kindervater, Laetitia Konschak, Marlene Gräser Lilly Gerlach und Lenka Krist haben sich wacker geschlagen, gut gespielt, viele Tore geworfen und: sich für das Schulamtsfinale am 4. Februar in Schlotheim qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch und ein großes Dankeschön an Coach Luise Weber, die kompetente Frau vom Fach!

Zurück