18. Humboldt-Sportass-Ehrung

2019-11-03 19:29 von MRäcke

 

Strahlende Gesichter, elegante Tanzbewegungen, musikalische Saitensprünge… Die Sportgala unserer Schule wurde volljährig, war erneut eine würdige Auszeichnungsveranstaltung und doch auch locker, zeitgemäß und überraschend. Die prall gefüllte Aula vereinte Schüler, Lehrer, Eltern sowie hochrangige Ehrengäste aus Politik und Sport.

 

In seiner Begrüßung erinnerte der stellvertretende Schulleiter Herr Vogt an zwei Kollegen, die nicht mehr unter uns sein konnten: Sportlehrerlegende Erich Skiba und Biologie-Chemie-Lehrer Matthias Kirchner, der auch Torwart der Lehrerfußballmannschaft war.

 

Großbildprojektionen holten Sportfahrterlebnisse, Fit-Kits-Tage und Wettkampfhöhepunkte des vergangenen Schuljahres virtuell zurück in die Aula.

 

Als Sportasse des Jahres wurden mit lobenden Worten ihrer Sportlehrer und besonderen Glaspokalen ausgezeichnet:

Florian Happ (Klasse 8/1, Leichtathlet, Basketballer), Tim Hartmann (Klasse 9/3, Fußballer, Leichtathlet), Richard Pauluhn (Klasse 10/1, Leichtathlet, Turner),

Frederike Thomschke (Klasse 8/1, Leichtathletin, Schwimmerin), Katharina Grafe (Klasse 9/1, Schwimmerin, Triathletin), Sina Kirchberg (Klasse 12, Leichtathletin, Übungsleiterin).

Mannschaften des Jahres wurden das vorbildlich kämpfende Beachvolleyballteam, die Vize-Landesmeister-Leichtathleten sowie die Bundesfinalschwimmerinnen.

 

Alle Sportasse erhielten aus den Händen der Schülersprecher Isabel Schuputz und Jan Niklas Reiche das schuleigene Sportass-Medaillon. Jedes Stück ist ein handgefertigtes Unikat, was man nicht kaufen kann, eben eine individuelle Auszeichnung.

 

Mit Jokerpreisen wurden der scheidende Schulsportkoordinator Herr Hütcher, die "Ehrensportlehrer" Frau Hammerschmidt und Herr Drobner, der engagierte Leichtathletik-Kampfrichter Jonas Liebing (Klasse 11) und die aufsteigenden Durchstarter Luca Schmidt sowie Laetitia Konschak (beide 6/1) geehrt.

 

Herr Drobner begeisterte als Sänger, Multiinstrumentalist sowie Bandleader und gab der Gala den musikalischen Rahmen.

 

Ein besonderer Dank gebührt dem Schul-Förderverein für die finanzielle Ausstattung der Ehrung und die Anschaffung einer größeren Rahmenleinwand.

 

Fachschaft Sport: Frau Schanz, Frau Ritscher, Herr Skara, Herr Bossog, Herr Mühlhaus, Herr Räcke

Fotos: Miriam Ränker / Vanessa Böttcher (Klasse 7/3)

 

 

Zurück