Starker 2. Platz unserer Jungs in der WK III - Fußball

2019-09-17 22:26 von MBossog

Am Dienstagnachmittag trafen sich die Jungen der Jahrgänge 2006/07 auf dem Sportplatz am Salzagraben zum Kreisfinale im Fußball.

Leider spielte das Wetter nicht so ganz mit. Den Jungs machte aber der Regen und starke Wind überhaupt nichts aus. Im Gegenteil, die Mannschaft vertrat unsere Schule mit beachtlichen Ergebnissen. Zum Teilnehmerfeld zählte das Herder- Gymnasium, das Bleicheröder Schiller- Gymnasium, die Käthe- Kollwitz- Regelschule sowie die Lessing- Regelschule aus Nordhausen. Gespielt wurde im Modus „Jeder gegen Jeden". Die Spielzeit betrug 1 x 15 Minuten.

Gegen den späteren Turniersieger, dem Herder- Gymnasium, schlugen sich unsere Jungs mit einem tollen Ergebnis. In diesem Duell trennten sich beide Teams 1:1 Unentschieden.

Das zweite Spiel gegen die Käthe- Kollwitz- Regelschule gewannen wir deutlich mit 5:0.

Gegen das Bleicheröder Schiller- Gymnasium ließen wir zu viele Chancen aus. Das Spiel endete dementsprechend 0:0. Hätten wir hier einen Sieg eingefahren, wäre wohl der erste Platz an diesem Nachmittag möglich gewesen. In der letzten Begegnung zeigte unsere Mannschaft wiederum ihre Torgefährlichkeit. Erneut gewann unsere Humboldt- Vertretung deutlich gegen die Lessing- Schule mit 5:0.

Am Ende sprang die Silbermedaille mit 8 Punkten und 11:1 Toren für uns heraus. Das Herder- Gymnasium erzielte den Einzug ins Schulamtsfinale mit 10 Punkten.  

Die WK III Jungen wurden von Herrn Bossog betreut. Danke für euren gezeigten Einsatz und einen tollen 2. Platz!

 

WK III Jungen spielte mit: Lorenz Thumann, Mervan Catovic, Lukas Rabe, Cedric Spitzbart, Justus Kramer, Elias Unger, Jonas Köhler, Tim Liesegang, Oskar Kirchner, Tom Rutkowski, Nils Jelen & Leonard Fense.

Zurück