Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Mit wenigen Millilitern unzählige Leben retten

, 2020-02-18 07:58 Uhr von EKelle

Eine Unterrichtsstunde am anderen Ort von Luisa Schuputz   Würdest Du einem Menschen das Leben retten, wenn Du könntest? Mit hoher Wahrscheinlichkeit wirst Du diese Frage mit ja beantworten. Das Plasmaspende Zentrum in Nordhausen bietet dir die Möglichkeit, unzählige Leben mit einer Plasmaspende zu retten. Wir, der Biologie eA Kurs Klasse 12, haben am 04. Februar 2020 diese ...

Weiterlesen …

Stoffwechsel lernen und helfen

, 2020-01-27 18:16 Uhr von EKelle

Zu den vielen guten Vorsätzen für das Jahr gehören weniger zu essen und sich mehr bewegen bei sehr vielen Bundesbürgern an die erste Stelle. Das überaus reiche und fast immer verfügbare Essen, der absolute Überschuss, gehören zum Wohlstand dazu und sind für uns alle Selbstverständlichkeit. Wie diese gesunden, regionalen L ...

Weiterlesen …

Klimahysterie- Unwort des Jahres 2019

, 2020-01-16 08:46 Uhr von EKelle

Von unabhängigen Fachleuten wurde am 14. Januar des gerade begonnenen Jahres „Klimahysterie“ zum Unwort erklärt. Diskreditierung von Klimaaktivisten, Umweltverbänden, besorgten Bürgern, namhaften Wissenschaftlern und nicht zuletzt der „Fridays for Future“ Bewegung, sei mit diesem abwertenden Begriff verbunden, so die Medien. Durch erhöhte Temperaturen der Weltmeere ster ...

Weiterlesen …

Auf dem Weg nach Nagasaki...

, 2019-11-24 17:14 Uhr von EKelle

  Stärken zu entdecken gibt es einige Möglichkeiten unter den Angeboten unseres Gymnasiums. Manchmal hilft auch das gemeinsame Lösen von Aufgaben, die über den normalen Anforderungen stehen, um zu erkennen, dass nicht allein die Punktzahl einer Klausur entscheidend ist, sondern das Interesse, die Neugier und auch die Freud ...

Weiterlesen …

Spitzenförderung am Humboldt-Gymnasium II

, 2019-10-31 17:24 Uhr von EKelle

Wieder dabei: Humboldtianer bei der Schülerakademie Franz Stritzel und die künstliche Intelligenz aus Urspring   Wieder beginnt ein neues Schuljahr und wieder erscheint auf der Internetseite unseres Gymnasiums ein Artikel von einem Schüler, welcher über besondere schulische Erfahrungen in seinen letzten Sommerferien berichtet. Genauso seltsam und unverständlich das F ...

Weiterlesen …

Spitzenförderung am Humboldt-Gymnasium

, 2019-10-31 16:39 Uhr von EKelle

Wieder Humboldtianer unter Nobel-Preisträgern Ein faszinierender Einblick in die Welt der Wissenschaften   Direkt neben einem renommierten Wissenschaftler zu sitzen, mit ihm zu reden und etwas über seine Forschung zur Heilung von Krebserkrankungen zu erfahren, klingt wie eine Vorstellung, die schwer zu verwirklichen scheint. Doch diese wurde für uns (Josefine Hoffmann ...

Weiterlesen …

Die Neuen sind da - Kennenlerntage 2019

, 2019-08-29 15:45 Uhr von KLinnemeyer

Kennenlerntage 2019 Ereignisreiche Tage erlebten die neuen Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern auf den schon traditionellen Kennenlerntagen. Ausgangsort für die vielen Aktivitäten war die Rothleimmühle in Nordhausen. In der ersten Schulwoche vom 22.08. - ...

Weiterlesen …

Probestudium- Joy und Mathilda an der Universität Jena

, 2019-08-19 18:26 Uhr von EKelle

Eine Woche „Probestudium“ Professoren, Doktoranden, Hörsäle und Vorträge sind typisch für eine Universität. Wir durften vorzeitig schon etwas von der Studienluft schnuppern und mit zwei Studenten die Friedrich-Schiller-Universität Jena erkunden. Abgesehen von der recht modernen und digitalisierten Einrichtung, sind dennoc ...

Weiterlesen …

Stipendiaten

, 2019-06-04 18:43 Uhr von EKelle

Mit wenigen Millilitern unzählige Leben retten Ein Einblick in eine Unterrichtsstunde am anderen Ort von L. Schuputz   Würdest Du einem Menschen das Leben retten, wenn Du könntest? Mit hoher Wahrscheinlichkeit wirst Du diese Frage mit ja beantworten. Das Plasmaspende Zentrum in Nordhausen bietet dir die Möglichkeit, unzählige Leben mit einer Plasmaspende zu retten. W ...

Weiterlesen …

Für das "Leben" lernen

, 2019-02-01 09:15 Uhr von KLinnemeyer

Jeder von uns kann in einen Unfall oder eine Notsituation geraten. Dabei kann es für Verunglückte lebensbedrohlich und für hinzukommende Helfer äußerst unangenehm sein, wenn niemand weiß, was zu tun ist. Dabei ist Erste Hilfe kein Hexenwerk - jeder kann und sollte sie leisten. Am 19.01.2019 bot sich für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8/1 die Gelegenheit, bei den J ...

Weiterlesen …