Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Gäste aus dem Fernen Osten

, 2019-04-09 19:42 Uhr von GGorges

  Gymnasium als Multiplikator für angestrebte Partnerschaft   Am Montag besuchte eine Delegation aus Wladiwostok und Artjom unsere Schule. Der anerkannte Honorarkonsul für die Bundesrepublik Deutschland in der Stadt Wladiwostok Yaroslav Kotyk (Foto: ganz rechts) und der Bürgermeister der Stadt Artjom Alexander Avdeev (Foto: 4. von rechts) weilen mit leitenden Mitarbeit ...

Weiterlesen …

Der 3. Platz – schon ein Hauptgewinn

, 2019-04-03 19:16 Uhr von GGorges

  Humboldtianerinnen genießen ihren Gewinn – eine 4-tägige Reise nach Moskau   Nachdem wir, Vivien Kaun und Sophie Charlotte Romer, als Siegerinnen eines der 16 in Deutschland stattfindenden Regionalfinals im November beim Bundesausscheid im Europa-Park Rust den 3. Platz belegten, konnten wir nun vom 15.-18. März gemeinsam mit unserer Lehrerin Gabriele Gorges unseren ...

Weiterlesen …

Zwei lehrreiche Wochen am Humboldt-Gymnasium

, 2019-03-26 20:26 Uhr von GGorges

  Mein Name ist Iris Patat. Ich bin Deutschlehrerin am Lycée Charles und Adrien Dupuy in Le Puy-en-Velay in Frankreich. Die Verbindung nach Nordhausen entstand vor zwei Jahren, als Gabriele Gorges, Lehrerin am Nordhäuser Humboldt-Gymnasium, ein zweiwöchiges Hospitationspraktikum, organisiert durch den Pädagogischen Austauschdienst und das CIEP (Centre international d’étu ...

Weiterlesen …

Deutsch-französische Schulpartnerschaft besiegelt

, 2019-02-06 16:04 Uhr von GGorges

  Gäste aus dem französischen Le Puy-en-Velay wurden im Nordhäuser Humboldt-Gymnasium herzlich empfangen   Anlässlich des Deutsch-Französischen Tages am 22. Januar, der 2003 zum 40. Jahrestages der Unterzeichnung des Élysée-Vertrages ins Leben gerufen wurde, unterzeichneten Emmanuel Macron und Angela Merkel den Vertrag von Aachen über die deutsch-französische Zus ...

Weiterlesen …

Bundes-Russisch-Olympiade 2018 in Bremen

, 2019-01-08 21:08 Uhr von GGorges

  Vom 28. November bis 01. Dezember 2018 fand in Bremen die Bundesrussisch-Olympiade statt. Im Thüringer Team nahmen aus dem Nordhäuser Humboldt-Gymnasium Charlotte Post (Kl.9) und Vivien Kaun (Kl.11) teil. Der Wettbewerb bestand aus schriftlichen Prüfungen, Aufgaben zum Hör- und Leseverstehen sowie zur Textproduktion und endete mit einer Präsentation über eine vorher bes ...

Weiterlesen …

Empfang des Kultusministers für erfolgreiche Teilnehmer an Schülerwettbewerben

, 2019-01-08 20:41 Uhr von GGorges

  Am 14. Novenber 2018 fand im Gutsmuths–Gymnasium in Jena der Empfang des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport für erfolgreiche Teilnehmer an Landes-, Bundes- und internationalen Wettbewerben statt. In Vertretung des Ministers Helmut Holter nahm Referatsleiter Dr. Rüdiger Sperschneider die Auszeichnung vor für Schülerinnen und Schüler, die mehrfach gut ...

Weiterlesen …

Mit Russisch zum blue fire Megacoaster und noch weiter…

, 2018-11-08 17:55 Uhr von GGorges

Mit Russisch zum blue fire Megacoaster und noch weiter… Das Team des Humboldt-Gymnasiums gewinnt beim Finale des Bundescups Spielend Russisch lernen im Europa-Park Rust eine Reise nach Moskau Vivien Kaun und Sophie Romer (beide Klasse 11) nahmen schon mehrfach am Bundescup Spielend Russisch lernen teil. Sicher hat ihnen auch die gesammelte Erfahrung ein wenig geholfen, in di ...

Weiterlesen …

Heimsieg im Doppelpack: Zwei Nordhäuser Schülerteams erfolgreich bei Russisch-Regionalrunde

, 2018-10-04 12:21 Uhr von GGorges

Bronze geht nach Blankenburg, Hettstedt sichert sich Platz 4   Sophie Charlotte Romer und Vivien Kaun vom Humboldt-Gymnasium in Nordhausen haben den Heimsieg geholt und am 27.September die Regionalrunde des Bundescups „Spielend Russisch lernen“ gewonnen. Die beiden 15-jährigen Schülerinnen bewiesen Vokabelwissen und Nervenstärke und setzten ...

Weiterlesen …

Keine Angst vor fremden Buchstaben

, 2018-09-23 21:41 Uhr von GGorges

      Während der Regionalen Runde des Bundescups 2018 Spielend Russisch lernen, die am Humboldt-Gymnasium am 27.09.2018 stattfindet, gibt es die Möglichkeit für Schülerinnen und Schüler, sich mit der russischen Sprache spielerisch bekannt zu machen. Eine Sprachanimateurin wird mit vielen interessanten Materialien aus der „Schatzkiste Sunduk“, die von der St ...

Weiterlesen …

„Spielend Russisch lernen“: In Nordhausen treffen sich Schülerteams zum Sprach-Wettbewerb

, 2018-09-23 11:05 Uhr von GGorges

Sieben Mannschaften aus Thüringen und Sachsen-Anhalt würfeln um eine Russlandreise Russland ist für seine Gastfreundschaft berühmt – das hat es bei der Fußballweltmeisterschaft im Sommer eindrücklich gezeigt. Wer selbst mal erleben möchte, wie es ist, in Moskau oder St. Petersburg zu Gast zu sein, lernt am besten die Sprache des Gastlandes. So wi ...

Weiterlesen …